Du machst eine weite Reise. Du erlebst eine neue Kultur.
Du merkst, dass harte Arbeit
Spaß macht und träumst in einer anderen Sprache.
Und vor allem lernst Du eine neue Person kennen, die dich völlig überrascht: Dich selbst.

Auslandspraktika

Ein Sozialpraktikum, ein Betriebspraktikum, in England, Schottland, Irland, in Frankreich oder Spanien, in Südafrika oder Israel, im sozialen, handwerklichen, gastronomischen Bereich, in der Landwirtschaft, im Kindergarten, in einer Camphill Einrichtung. Du willst Englisch, Französisch oder Spanisch sprechen in einem kleinen oder mittleren Betrieb, in einer Gastfamilie oder im Familien-Unternehmen untergebracht sein. Du möchtest Gast in einer Familie in Kanada sein? Du bist mindestens 16 Jahre alt? Du bist Schüler*in im Gymnasium, in der Waldorfschule, in der BBS, Auszubildende/r, Student*in. Du setzt auf neue Lebenserfahrungen im Ausland. Dann bist du hier richtig.

Kurzinfos

• Praktikumsvermittlung im Ausland (Sozial-, Beruf-, Landwirtschaftspraktika)
• ab 16 Jahren
• Sprachschulen
• Waldorfschulen
• meist anthroposophisch orientierte Einrichtungen
• kleine, alternative Einrichtungen
• menschenorientiert
• perfekt geeignet für den Praktikumszeitraum an deiner Schule oder in den Ferien
• 4 Wochen mindestens (weniger nur nach Absprache)

EINDRÜCKE

Praktikumsberichte können einen authentischen Einblick unsere Arbeit aus Sicht des der Schüler*innen geben.

Schule mit Spaß

Eine Kombination aus Sprachschule und Praktikum hat sich aus Erfahrung bewährt, gerade für Schüler die sich in der Fremdsprache noch eher unsicher fühlen. Wir können Sprachschulen empfehlen, die sich in der Nähe der Praktikumseinrichtungen befinden und die von ehemaligen Schülern empfohlen wurden. Gerne sind wir bei der Wahl des passenden Kurses behilflich. Aktuell bieten wir, in Kooperation mit der Waldorfschule in Frankreich/Avignon, eine Vermittlung in die Sommerschule: ein komplettes, intensives, zwei-wöchiges Programm für Schüler von 15-18 Jahren.

DAS SIND WIR

Horizon ist ein gemeinnütziger Verein, der von Waldorf-Eltern und Lehrern im Jahr 2000 gegründet wurde. Als gemeinnütziger Verein sind wir nicht profit-, sondern werteorientiert.
Der Verein hat 4 Vorstandmitglieder, die mit Ihren unterschiedlichen Kompetenzen die Arbeit von Horizon ehrenamtlich unterstützen und dafür sorgen, dass der Verein sich stetig weiterentwickeln kann.
Hayet Ould-Ali ist seit 2017 die Projektleiterin im Verein und Ihre erste Anspechpartnerin.
Netzwerkschulen, sind wichtige Partner, um unser Angebot den Bedürfnissen der Schüler*innen bestmöglich anzupassen.

Aktuelles von Horizon International e.V.

Assistent*in in einem Waldorfkindergarten in England gesucht

Ein Waldorfkindergarten aus dem Horizon-Netzwerk in England, sucht eine Assistentin oder einen Assistenten, der oder die für ca. 1 Jahr Freiwilligenarbeit dort leisten möchte.

Jahreshauptversammlung 2019

Im November 2017 hat Gründungsmitglied und Projektleiterin Gabriele Ould-Ali ihren Ruhestand angetreten.